Rundblick-Unna » Turnhalle Mühlhausen und blaue PGU-Halle ab Montag wieder frei – Königsborns Kids sporteln ab November wieder

Turnhalle Mühlhausen und blaue PGU-Halle ab Montag wieder frei – Königsborns Kids sporteln ab November wieder

Task Force-Erfolg zum Nächsten: Zwei weitere Unnaer Turn- und Sporthallen sind rechtzeitig zum Wiederbeginn der Schule wieder freigegeben, meldet die Stadt Unna aktuell.

Die Halle an der Osterfeldschule in Mühlhausen-Uelzen sowie die blaue Halle des Pestalozzi-Gymnasiums sind ab Montag, 19. Oktober wieder nutzbar. Noch zwei Wochen gedulden müssen sich die Schüler und Vereinssportler in Königsborn, Massen und Billmerich: Die Halle der Grillo-,  Liedbach-,  Harkort- und  Sonnenschule werden voraussichtlich Anfang November wieder freigegeben.

Am längsten wird es noch in Lünern dauern. Dort muss an der Turnhalle der Grundschule Lünern ein neues Dach errichtet werden. Das wird bis in den November hinein andauern, schätzt die Stadt. Für die Turnhalle an der Anne-Frank-Realschule in Königsborn laufen aktuell die Kostenermittlungen – wegen der komplizierten Deckenkonstruktion.

Kommentieren