Rundblick-Unna » Türken feiern EM-Sieg mit Autokorsos – Pyrotechnik und Unfälle in Hamm

Türken feiern EM-Sieg mit Autokorsos – Pyrotechnik und Unfälle in Hamm

2:0 gegen Tschechien! Hunderte Anhänger der türkischen Fußballnationalmannschaft haben gestern am späten Abend im Kreis Unna, Dortmund und Hamm mit mehr oder weniger großen Autokorsos den Sieg ihres Teams in der Vorrunde der EM gefeiert. In Hamm gab es dabei Zwischenfälle.

Der Autokorso mit rund 100 Pkw legte hier ab 23 Uhr zeitweilig den Innenstadtverkehr lahm; die Polizei musste verkehrsregelnd eingreifen, dabei wurden auch Verkehrsverstöße mit sieben Verwarngeldern und einer Anzeige geahndet. Eine weitere Strafanzeige gab´s wegen Abbrennens von Pyrotechnik. 

Im Korso passierten außerdem noch zwei Verkehrsunfälle: an Südring und am Westentor. Der geschätzte Sachschaden beträgt ca. 10 000 Euro.

Kommentare (3)

Kommentieren