Rundblick-Unna » Tri Tra Trullala, ein letztes Mal ist morgen Kasperle da – Erlös von Flockis Bratwurst geht wieder an die Tafel

Tri Tra Trullala, ein letztes Mal ist morgen Kasperle da – Erlös von Flockis Bratwurst geht wieder an die Tafel

„Tri tra trulalla“ – ein letztes Mal ist morgen der Kasperle da (auf dem Unnaer Weihnachtsmarkt) und verabschiedet sich mit einem großen Kasperle-Theater Spezial (einem langen Stück von ca. einer Stunde) von den Kindern vor der großen Bühne auf dem Alten Markt. Um 15 Uhr lässt Puppenspieler Jonny Krause ein letztes Mal für dieses Jahr den Kasperle tanzen.

Vier Wochen lang konnten Besucher des Weihnachtsmarktes am Hot Dog Stand der Familie Heitmann auf dem Markt außerdem die „Flocki-Bockwurst“ kaufen und spendeten somit im letzten Jahr die beachtliche Summe. Der Erlös geht auch diesmal wieder an die Unnaer Tafel.

Im Anschluss an seine letzte Vorstellung gegen 17.00 Uhr öffnet der Kasperle die Sparbüchse und wird die Spendensumme bekannt geben.

Unser Bild zeigt den Stand der Tafel Unna am vergangenen Wochenende erstmals auf dem Christkindlmarkt Fröndenberg.

Tafel Christkindlmarkt

 

Kommentare (7)

Kommentieren