Rundblick-Unna » Transporterfahrer drängt Lkw ab und flieht: 200.000 € Schaden am Cappenberger Damm

Transporterfahrer drängt Lkw ab und flieht: 200.000 € Schaden am Cappenberger Damm

Der Schaden liegt im satten sechsstelligen Bereich, der Fahrer eines weißen Kleintransporters beging Unfallfluchtzwei Menschen wurden verletzt, und die Unfallstraße bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Zu einem folgenschweren Unfall kam es gestern Nachmittag auf dem Cappenberger Damm in Selm, unmittelbar an der Ortsgrenze zu Werne.

Ein 30jähriger LKW-Fahrer aus Bergkamen fuhr gegen 16.30 Uhr auf dem Cappenberger Damm in nördliche Richtung, als ihm ein weißer Kleintransporter entgegenkam – zum Teil auf der Gegenfahrbahn. Der LKW-Fahrer wich nach eigenen Angaben nach rechts aus, geriet auf die unbefestigte Bankette, lenkte gegen – und dabei schaukelte sich das tonnenschwere Gefährt auf und stürzte auf die Fahrerseite.

Eine Autofahrerin direkt dahinter – 20 Jahre alt – versuchte dem nun quer liegenden LKW auszuweichen, doch ihr Pkw wurde von einem ausschwenkenden Fahrzeugteil des Lkw getroffen und geriet dann in den Straßengraben. Lkw-Fahrer wie Pkw-Fahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Ohne anzuhalten, verschwand der Fahrer des weißen Kleintransporters.

Die Bergungsarbeiten dauerten sechseinhalb Stunden – bis zum späten Abend also. Weil Betriebsstoffe aussuppten, ins Erdreich sickerten und auch in die verlaufende Funne flossen, war neben Feuerwehr und  Ordnungsamt Werne auch die untere Wasserbehörde vor Ort.

Zum Aushub des verunreinigten Bodens wurde eine Fachfirma hinzugezogen. Diese Arbeiten konnten am Abend nicht vollständig durchgeführt werden. Darüber hinaus wurde die Fahrbahnoberfläche des Cappenberger Damm nicht unerheblich beschädigt. Auch hier sind erforderliche Arbeiten noch durchzuführen, über die im Laufe des Vormittags entschieden wird.

Der Cappenberger Damm bleibt daher zunächst zwischen Selmer Landstraße in Werne bis zur Straße Geisbeck in Südkirchen gesperrt.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Cappenberger Damm weiträumig zu umfahren.

Hinweise auf den weißen Kleintransporter werden an die Polizeiwache Werne unter 02389-9213420 erbeten.

 

Kommentare (3)

Kommentieren