Rundblick-Unna » Tragödie auf B 516 – 2 junge Frauen (24) sterben nach Frontalaufprall gegen Baum

Tragödie auf B 516 – 2 junge Frauen (24) sterben nach Frontalaufprall gegen Baum

Tragödie am frühen Samstagmorgen auf der B 516 im Kreis Soest – wie schon gestern kurz berichtet, starben zwei Menschen nach einer Frontalkollision ihres Wagens mit einem Baum. Wie heute in der Unfallbeschreibung der Polizei bekannt wird, waren die beiden Todesopfer zwei 24jährige Frauen aus Brilon.

Die junge Fahrzeugführerin fuhr um kurz nach 4 Uhr früh in dem Transporter Daimler Benz auf der Bundesstraße in Richtung Brilon, als sie in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über den Wagen verlor.

Das Fahrzeug schleuderte nach links von der Fahrbahn weg, durchbrach einen Graben und prallte mit brutaler Wucht gegen einen Baum – der Transporter, schreibt die Polizei, wurde total beschädigt.

Die Fahrerin wurde aus dem Wagen geschleudert, die Beifahrerin (ebenfalls 24 und aus Brilon) im Fahrerhaus eingeklemmt. Die von einem Zeugen verständigten Rettungskräfte konnten den Unfallopfern nicht mehr helfen. Beide starben tragischeweise noch an Ort und Stelle.

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Wie Schrecklich. Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen.

    Antworten

Kommentieren