Rundblick-Unna » Tragisch: Senior fährt Fußgängerin an, erleidet Schwächeanfall und stirbt

Tragisch: Senior fährt Fußgängerin an, erleidet Schwächeanfall und stirbt

Ein wirklich tragischer Unfall ist gestern Vormittag in Lippstadt passiert. Ein 82-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen zwei Fußgängerinnen, die gerade die Straße überquerten – sein Pkw prallte gegen eine der Frauen, die 51Jährige wurde auf den Gehweg geschleudert und schwer verletzt. Noch schlimmer erging es jedoch dem alten Herrn selbst: Er erlitt noch am Unfallort einen Schwächeanfall, wurde mit Verdacht auf einen Herzinfarkt vor Ort notärztlich versorgt und sofort einem Rettungswagen ins nahe Krankenhaus eingeliefert.

Doch trotz sofortiger Reanimation verstarb der 82-Jährige wenig später.

Kommentare (4)

Kommentieren