Rundblick-Unna » „Time to say goodbye“ für Treibel und Ribeiro: Gleich zwei Legenden an Massener Straße schließen

„Time to say goodbye“ für Treibel und Ribeiro: Gleich zwei Legenden an Massener Straße schließen

„… it´s time to say goodbye“, singt ein Unnaer Traditionsunternehmen seinen Kunden wehmutsvoll entgegen; auf der Homepage und auf einem Plakat in seinem Schaufenster. Nach 66 Jahren in Unna wird Radio Treibel für immer schließen. Und auch quer gegenüber bei Feinkost Ribeiro steht das Ende vor der Tür. Die Inhaber beider „Legenden“ des Unnaer Handels gehen in den verdienten Ruhestand.

Am morgigen Mittwoch, 1. Juni, beginnt bei Michael Treibel an der Massener Straße 23 der Räumungsverkauf. Danach wird das Hifi- und TV-Studio geschlossen. Für eine Weiterführung des Geschäfts hat sich kein Nachfolger gefunden.

Dem portugiesischen Feinkostgeschäft Ribeiro (internationale Spezialitäten) soll dem Vernehmen nach im September ein anderes Fachgeschäft folgen. Aber eben leider kein Feinkostgeschäft mehr.

Ribeiro schließt

Radio Treibel 2

Mit Radio Treibel – Technik und Design schließt nach Elektro Wix und Berlet jetzt der dritte Elektronikfachanbieter im Massener Straße-Quartier. Auf Facebook wird die Aufgabe des Geschäfts mit großem Bedauern diskutiert.

„Schade! So schließt ein alt eingesessenes Familienunternehmen nach dem anderen“, klagt eine Leserin.

Ein anderer User kommentiert wehmutsvoll: Seit 20 Jahren unsere Anlaufstelle, wenn es um Hifi und TV ging. Schade…“

Und ein weiterer erinnert sich an seine eigene Kindheit zurück:

Bei Treibel hab ich von meinem Konfirmationsgeld meine erste Musikanlage von Yamaha gekauft. Seitdem bin ich der Marke, bis auf 2 Ausnahmen, immer treu geblieben. Als es noch kein eBay gab, konnte man auch Geräte in Zahlung geben zu fairen Preisen und musste sich nicht mit den Sachen den Keller vollstellen.
Auch Geräte mitnehmen und zuhause in der eigenen Akustik in Ruhe testen war auch jahrelang kein Thema, bis das solche „Geizisgeilinternetspacken“ ausgenutzt haben und Lautsprecher für Partys missbraucht und danach die mit Kratzern wieder hingestellt haben.
Ich bin auch oft an seltene, sehr gut erhaltene Gebrauchtgeräte gekommen und konnte mein Hobby bezahlbar gestalten.
Vielen Dank, dass das Team die ganzen Jahrzehnte immer so zuverlässig da war! Das Geschäft und der Service werden mir fehlen.“

Damit wird dieser Stammkunde vielen aus der Seele sprechen.

Der Räumungsverkauf bei Treibel beginnt drei Tage vor dem zehnten „Late Night Shopping“ am Samstag in der City – passenderweise das Jubiläums-Mitternachsshopping, mit dem der City-Werbering einmal mehr die Attraktivität der Einkaufsstadt Unna herausstreichen möchte.  

(Fotorechte liegen beim Senfladen Unna und bei Klaus Boldt. Wir danken!)

Kommentare (6)

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Schade drum.

    Antworten

  • Doro Thea via Facebook

    |

    Oh. Kaum wegzudenken. Eine echte Lücke im Stadtbild. Den Ruhestöndlern seis vergönnt. Danke sehr !

    Antworten

  • Mike

    |

    Die ganz grosse Frage ist ja, wurde kein Nachfolger gefunden weil es schlicht niemanden gibt der das machen möchte oder ist es die finanzielle Seite, daß es schwer ist über die Runden zu kommen wenn man den Laden übernehmen würde ???

    Hifi und High-End hat auch heute nachwievor seine Anhänger, es gibt ja im Umkreis mehrere grosse High-End Händler und da spielt der Onlinehandel eigentlich keine Rolle.

    Antworten

  • Jenny Gad via Facebook

    |

    Melina vllt brauchen wir bald net mehr nach Dortmund fahren :)
    Bin mal gespannt ….

    Antworten

  • Annett Kyncl via Facebook

    |

    Sie werden uns allen fehlen, als Geschäft und Freud! ?

    Antworten

Kommentieren