Rundblick-Unna » Teilsperrung der B1 bei Hemmerde, danach Sperrung in Siddinghausen

Teilsperrung der B1 bei Hemmerde, danach Sperrung in Siddinghausen

Vormerken – im Unnaer Osten stehen wieder Fahrbahnsperrungen an. Am Freitag, 21. Oktober, wird zunächst die B1 halbseitig gesperrt (Werler Straße) –  zwischen Hemmerder Landwehr und Ortsausgang.

Die letzte Sperrung dort dauerte nur 15 Minuten, diese jetzt wird 4 Stunden in Anspruch nehmen, von 10.00 bis 14.00 Uhr. Also, auf Nadelöhr vorbereitet sein und die Baustellenampel beachten. Grund für die Sperrung sind die Arbeiten an den Hochspannungsleitungen in diesem Bereich.

In der ersten Schulwoche dann – 24. bis 28. Oktober – wird die Hauptstraße in Unnas Ortsteil Siddinghausen zwischen dem Ostbürener Weg und der Autobahnbrücke voll gesperrt. Der Grund hierfür sind eine Deckenerneuerung und die Beseitigung von Schadstellen. Die Umleitung erfolgt über Vinning und die B1.

 

Kommentieren