Rundblick-Unna » Taxi fährt bei Rot über Kreuzung Beethovenring – und es kracht: 4 Verletzte, 70 000 € Schaden – Taxi landet auf Dach

Taxi fährt bei Rot über Kreuzung Beethovenring – und es kracht: 4 Verletzte, 70 000 € Schaden – Taxi landet auf Dach

Lautes Tatütata und Blaulicht sorgten heute Mittag auf dem Unnaer Verkehrsring für Aufsehen: Ein Taxifahrer hatte es allzu eilig gehabt – er war bei Rot über die Ampel am Beethovenring/Ecke Mozartstraße gefahren, und dort krachte es heftigst. So heftig, dass das Taxi auf dem Dach landete, vier Menschen Verletzungen erlitten und  70.000 Euro Sachschaden angerichtet wurde.

Nach Zeugenaussagen befuhr der 57jähriger Taxifahrer aus Unna den Beethovenring auf dem linken der drei Fahrstreifen. An der Kreuzung Beethovenring / Mozartstraße missachtete er die für ihn Rotlicht zeigende Lichtzeichenanlage – und fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Frontal krachte das Taxi in den Pkw einer 67jährigen Dortmunderin, die von der Mozartstraße aus in Richtung Innenstadt fahren wollte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Taxi auf das Dach geschleudert und kam im mittleren Fahrstreifen auf dem Beethovenring zum Stillstand. Zum großen Glück wurden die beiden Pkw-Insassen sowie die Fahrer und Fahrgast im Taxi nur leicht verletzt, schreibt die Polizei. Sowohl die Fahrzeuginsassen des bevorrechtigten Pkw als auch die beiden Insassen des Taxi wurden glücklicherweise nur leichtverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurden der Beethovenring und die Mozartstraße für ca. eine Stunde gesperrt.

Kommentare (53)

  • Marco Faber via Facebook

    |

    War wohl schon länger rot, wenn der Querverkehr über zwei freie Fahrspuren muss. ?Den Beteiligten gute Besserung.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      …. also dunkelrot. No comment.

      Antworten

    • Helmut

      |

      Schade das gleich immer alles verallgemeinert wird über Taxifahrer! Ein sehr unfeine Art!

      Antworten

      • Alexander Budgen via Facebook

        |

        Es wurde nicht verallgemeinert, es waren nur Beispiele die beobachtet wurde, oder selbst erlebt hat

        Antworten

        • Helmut

          |

          Wenige Beispiele von tausenden anderen…
          Erwiesen ist das die Unfallquote von Taxifahrern sehr gering ist

          Antworten

  • Mike Martin via Facebook

    |

    Gute Besserung

    Antworten

  • Alexander Budgen via Facebook

    |

    Die meisten Taxifahrer in Unna, halten sich nicht an Verkehrsregeln, ich beobachte es immer wieder ?

    Antworten

    • Christin Schorn via Facebook

      |

      Das stimmt. Die fahren sogar von der falschen Richtung in eine Einbahnstraße und meckern noch wenn ihn jemand entgegen kommt.

      Antworten

    • Alexander Budgen via Facebook

      |

      Und in der Fußgängerzone fahren die auch nicht langsam

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Tja, Zeit ist Geld, Alexander Budgen….

      Antworten

    • Christin Schorn via Facebook

      |

      Und kann Menschenleben kosten

      Antworten

    • Jens Jonker via Facebook

      |

      und über 100 in 30er zonen….selbst erlebt….war sprachlos

      Antworten

    • Re Gina via Facebook

      |

      oder mitten auf dem Kreishaus-Kreisel anhalten, das Fenster runter kurbeln und „Ar—lo—“ und „Sch— Weiber, zu doof zum fahren“ aus dem Fenster brüllen ! Ich war selbst mit drin im Taxi und völlig baff. das andere, was sich dieser Taxifahrer erlaubt hat, ist unter der Gürtellinie und das kann ich hier echt nicht schreiben.

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

    • Martin Krampe via Facebook

      |

      @christin schorn, ist mir auch schon passiert. An der Mühlenstr., wo die S-Bahn Station ist, kam mir ein Taxifahrer entgegen, nach dem ich mich schon breit gemacht habe ist er einfach mit warnblinkanlage über den Bürgersteig gefahren trotz Fußgänger! Wäre ihm an liebsten hinter her gefahren, weil so etwas geht ja mal garnicht.

      Hoffe dem Fahrgast und die mit in gezogen geht es gut.

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Man hört hier ja haarsträubende Storys, Martin Krampe…! :-O

      Antworten

    • Christin Schorn via Facebook

      |

      Martin Krampe das kenne ich. Und macht mich blöde an das ich auch noch zu langsam fahre. Sorry… es war eben „nur“ 30 und eine EINBAHNSTRAßE, und ich war nicht diejenige die von der falschen Seite kam.

      Antworten

  • Petter Uhlenbusch

    |

    … gefährliche und „schmierige“ Fahrbahnverhältnisse da. Nicht der erste Unfall dort. Fragt mal die Anwohner…. da kracht es häufiger in der Kurve… liegt man ganz fix auf dem Dach… ich kenn das 😉

    Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Als ich vor vielen, vielen Jahren in Unna Taxi fuhr, habe ich bei Grün immer angehalten. Es hätte ja ein Taxi von Rechts kommen können.

    Antworten

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Es war übrigens Taxi Adler, wurde eben in einer Nachbar-Fb-Gruppe mitgeteilt.

    Antworten

  • Barbara Möller via Facebook

    |

    Matthias Edeling

    Antworten

  • Susanne Appelstiel via Facebook

    |

    Allen Gute Besserung :-)

    Antworten

  • Vanessa Ayadi via Facebook

    |

    Ich hatte das vor kurzen auch noch ..ich hatte Grün und von links ist jemand über rot gefahren ? hätte ich nicht so schnell reagiert wäre es ganz schön böse ausgegangen ? ( war die Kreuzung wo man zum Lidl fährt )

    Antworten

  • Christina Altenhoff via Facebook

    |

    Andreas Altenhoff

    Antworten

  • Anni

    |

    Verfasser gelernt bei Joda hat

    Antworten

  • Nicole Schweikard via Facebook

    |

    Typisch Taxifahrer…..Alles Gute den Verletzten!

    Antworten

  • Nicole Hudson via Facebook

    |

    Ich habe es live gesehen.
    Hoffe dem Taxifahrer wird der Führerschein entzogen und ne fette Geldstrafe aufgebrummt.
    Allen anderen wünsche ich Gute Besserung ?

    Antworten

  • Frank Gratzel via Facebook

    |

    Ich denke mir mal das der personenbeförderschein weg ist

    Antworten

  • Jacqueline Krüger via Facebook

    |

    Taxi Fahrer eben… fahren IMMER mit Handy am ohr… drengeln… und ne angeschnallt…

    Antworten

    • Petter Uhlenbusch

      |

      Bin mal in Griechenland mit nem Taxi gefahren…:-)
      der Chauffeur hatte gleich 2 Handys am Start und
      auch beide abwechselnd in einer Tour benutzt,
      und gefahren ist der wie die sprichwörtliche Sau 😉
      War schon ein kleines Abenteuer….

      Antworten

  • Andre As via Facebook

    |

    Typisch Taxifahrer. Halten sich sehr oft nicht an Verkehrsregeln. Hat es mal den richtigen erwischt!
    Trotzdem gute Besserung.

    Antworten

  • Unicorn Potato

    |

    Nicht Jeder Taxifahrer ist gleich schlecht. Ich kenne diesen Mann und weiß das er darauf wert nimmt seine Kunden sicher von A nach B zu bringen. Unfälle passieren, aber es heißt nicht das jeder so ein rücksichtsloser Fahrer ist !

    Antworten

    • Nicole Hudson via Facebook

      |

      Ah ok ? Top. Deswegen fährt der über eine rote Ampel die schon länger rot war weil der Quervekehr schon grün hatte. Sehr sicher also.

      Antworten

      • Unicorn Potato

        |

        Das hätte jedem passieren können. Diese blöden Vorurteile das jeder Taxifahrer so dumm fährt ist nicht richtig. Das hätte auch dir passieren können. Es gibt halt immer diese Momente wo man nichts mehr weis, sich an nichts mehr erinnern kann. So passieren die meisten Unfälle das hat mit dem Beruf meistens nichts zu tun. Nur wegen diesen Vorurteilen denkt das jeder. Das ist doch genau so wenn man sagt das alle Blondinnen dumm sind.

        Antworten

        • Martin Trillhose via Facebook

          |

          Macht aber kein gutes Bild für jeden anderen Taxifahrer, auch wenn der eine oder andere korrekt fährt – wie sieht es denn überhaupt mit seinem Beförderungsschein aus, ist der jetzt weg oder muß er ihn erst wieder neu machen ?? Wie ich mal gelesen habe, müssen die den aus ihrer eigenen Tasche bezahlen und soll nicht billig sein.

          Antworten

        • Nicole Hudson via Facebook

          |

          Der dürfte garkein mehr bekommen und den Führerschein sollte dem auch entzogen werden für einige Zeit. Schließlich hat er „absichtlich“ andere Menschen in Gefahr gebracht. Auch wenn die nur leicht verletzt sind. Hätte auch anders ausgehen können.

          Antworten

    • TC Gül Kir via Facebook

      |

      Du hast in deinem Leben wahrscheinlich noch nie einen Fehler beim Autofahren begangen. ..Groß reden kann jeder, aber eins möchte ich dir sagen.. JEDER begeht Fehler und NIEMAND ist perfekt. Wir sind alles Menschen und keine Maschinen.

      Ich hoffe wenn DU mal einen Fehler begehst, hast du Menschen um dich herum, die mehr Verständnis zeigen, als du es gerade tust..

      Antworten

      • Unicorn Potato

        |

        Genau das wollte ich auch schreiben. Immer das selbe. Hinterm Bildschirm groß den Mund auffreißen aber vorher denkt niemand nach wie es dieser Person jetzt geht. Taxifahrer haben auch Familien die sich Sorgen machen. Was denkt ihr wie sich die Familie um diesen Mann sorgen an dem Tag gelegen hat. Und ihr redet lieber dumm daher. Da kann man ja eigentlich auch sagen das Piloten alle Selbstmörder sind weil sie „nur“ daß Flugzeug durch menschliches Versagen abstürzen lassen. Also sei da lieber leise Nicole Hudson.

        Antworten

        • Nicole Hudson via Facebook

          |

          Pass mal auf. Ich bin leise wenn es mir passt 😉 Ich darf meine Meinung frei äussern. Und ich bleibe bei meiner Meinung! Führerscheinentzug und dicke Geldstrafe. Er hat schließlich mit Absicht andere Menschen in Gefahr gebracht. Über einer roten Ampel fahren die schon mindestens 10 Sek rot war.

          Antworten

          • Unicorn Potato

            |

            Ja klar als ob es wieder mal Absicht war. Ich freu mich schon wenn du mal nen Unfall hast, dann wirst du mal sehen wie sowas ist. Dann kann ich genauso wie du schreiben das du lieber ein Idiotentest machen sollst weil du ja mit Absicht ein Unfall gemacht hast. Wir machen alle Fehler daran kannst auch du nichts ändern.

            Antworten

  • Sascha Krieg

    |

    Am schlimmsten ist die dicke blonde Taxifahrerin. Früher bei Elmer gefahren, jetzt glaube ich Schäfer.Die fährt auch wie ne besenkte Sau, ohne Rücksicht auf Verluste.Die alte wäre mir in der Falkstraße/Vinkestraße – (30er Zone) auch mal fast in die Karre geknallt,als sie mir mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit (ich schätze 80 Km/h) die Vorfahrt genommen hat. Hatte sie Angezeigt!

    Antworten

  • Lisa Schürhoff via Facebook

    |

    Svenja Dogan das von gestern

    Antworten

  • Ali Koyun via Facebook

    |

    Hallo an alle,
    die hier einfach mal so schreiben typisch Taxifahrer,
    ihr könnt doch nicht einfach schreiben geschieht dem richtigen.
    Wer von euch fährt denn am Ring 50, kein Ar…
    Und von woher wollt ihr denn wissen, wo der Fahrer in dem Moment mit den Gedanken war,
    ob er wirklich extra über rot gefahren ist, oder er hatte vielleicht ne grünewelle in den Augen.
    Also spart euch die Diskussionen hier, das es den jenigen (Taxifahrer ) richtig geschieht.
    Bin auch viermal hintereinander über rot gefahren, und keiner ist tot und kein Blech schaden.
    Ob jeder in Unna vernünftig fährt.

    Antworten

Kommentieren