Rundblick-Unna » Täter klopfte an – und schlug mit Hammer zu: Fotofahndung

Täter klopfte an – und schlug mit Hammer zu: Fotofahndung

Es klopfte – mehrfach -, der 50jährige Iserlohner trat nach draußen vor sein Haus auf den Gehweg – und wurde dort von zwei Männern überfallen, einer schlug mit einem Hammer auf ihn ein.

Bereits am 16.07. ist dieser brutale Überfall geschehen, (erst) jetzt wird mit einem Bild nach dem Haupttäter gefahndet.

Tatort war der Grüne Weg in Iserlohn am 16. 7. um 9 Uhr morgens. Den Angriff auf das 50jährige Opfer beobachtete ein Zeuge; dieser informierte auch die Polizei. Der Überfallene erlitt durch die Hammerschläge Verletzungen.

Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 1,75- 1,80 m groß; schwarze Haare; schwarze Augenbrauen; 
     bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem hellblauen 
     Kapuzenpullover sowie schwarzen Schuhen

Hinweise zur Identität der abgebildeten Person bitte an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

hammerschlaeger

 

Kommentare (5)

  • Helmut Brune

    |

    Passt in die Zielgruppe Süd- Ost.

    Antworten

    • Marion

      |

      Der ist doch längst über alle Berge.

      Antworten

      • Silvia Rinke

        |

        Das ist nicht gesagt, Marion, wenn er dort irgendwo wohnt… ? Neulich erst stellte sich ein per Fahndungsbild Gesuchter, dessen Tat 4 Monate her war.

        Antworten

    • fürst

      |

      Klar: „Süd-Ost“. Ich habe es beim Öffnen des Berichts auch nicht anders erwartet.

      Antworten

      • Silvia Rinke

        |

        Südostasien… Südostdeutschland, sprich Bayern… Südostunna, sprich Siddinghausen…

        Antworten

Kommentieren