Rundblick-Unna » Summertime in Unna: Homers „Odyssee“ auf dem Platz der Kulturen

Summertime in Unna: Homers „Odyssee“ auf dem Platz der Kulturen

„Mein Name ist Odysseus. Kommt, setzt euch zu mir, ich erzähle euch meine Geschichte.“ Zehn Jahre lang dauert die Irrfahrt voller Gefahren und launischer Götter des griechischen Helden Odysseus zur heimatlichen Insel Ithaka, ehe er mit seiner geliebten Penelope wieder vereint ist. Das Theaterlabor Bielefeld präsentiert sein Stück „Odyssee“ in der Summertime-Reihe „Donnerstags im Sommer“ auf dem Platz der Kulturen Unna, am 9. Juli ab 20 Uhr. Eintritt frei. Keine Bestuhlung!

Kaum ein antiker Stoff besitzt auch heute noch so viel Anziehungskraft wie Homers „Odyssee“ – und ist dennoch aktueller denn je. In einer bildgewaltigen, mobilen Straßentheaterproduktion entführt das Theaterlabor in fremde Klang- und Bildwelten und nimmt gleichzeitig Bezug auf aktuelle Themen wie Heimat, Krieg und Vertreibung. Als besonderes Highlight bewegen sich Theatergruppe und Publikum in verschiedenen Stationen über den gesamten Platz und begleiten Odysseus auf den einzelnen Etappen seiner Odyssee.

Summertime Kultur Unna (1)

(Bildrechte: Stadt Unna /  T. Dombrowski)

 

Kommentieren