Rundblick-Unna » Streik! – „NOCH“ bleibt der Kreis Unna verschont

Streik! – „NOCH“ bleibt der Kreis Unna verschont

Es wird wieder gestreikt im öffentlichen Dienst! Während in Dortmund bereits die ersten Streiks angelaufen sind und Hagen zur Mittagsstunde mit einsteigt, bleibt es im Kreis Unna noch frei von Streiks. Es wird wohl lediglich zu einer „aktiven Mittagspause“ am Kamener Krankenhaus kommen. Es handelt sich da um eine kleine Demonstration, die sich aber dennoch in Grenzen hält.

Für Montag ist die nächste Runde im Tarifstreit angesetzt. Die Gewerkschaft Verdi fordert von Bund und Kommunen 6 % mehr Geld für die Mitarbeiter. Zusätzlich möchte Ver.di aber auch verhindern, dass die Betriebsrenten von den Arbeitgebern gekürzt werden.

Da die Arbeitgeber noch keine weiteren Angebote vorgelegt haben, könnte es in der nächsten Woche dann zu weiteren Warnstreiks kommen, die dann auch den Kreis Unna betreffen könnten.

Kommentare (1)

Kommentieren