Rundblick-Unna » Spielhalle in Bergkamen überfallen – mit Messer und Pistole

Spielhalle in Bergkamen überfallen – mit Messer und Pistole

Bewaffneter Spielhallenüberfall gestern Abend in Bergkamen – 3 Maskierte plus ein Fahrer flüchteten im silbernen Pkw. Gestern Abend, ca. 21.50 Uhr, betraten drei maskierte Täter die Spielhalle am Römerlager in Rünthe: Sie drohten mit einer Pistole und einem Messer und erbeuteten Bargeld und Geldbörsen einer Angestellten.

Anschließend rannte das Trio aus der Spielhalle und sprang in ein silbernes Auto, in dem bereits eine vierte Person auf dem Fahrersitz wartete.

Der Wagen fuhr in Richtung Hamm davon. Die Täter sind nach Angaben der Zeugen vermutlich türkischer Herkunft.

Hinweise nimmt die Polizei in Kamen (Tel.: 023079213222) entgegen.

Kommentieren