Rundblick-Unna » „Spenden statt Geschenke“ – Eine tolle Idee zum 65. Geburtstag

„Spenden statt Geschenke“ – Eine tolle Idee zum 65. Geburtstag

So geht man mit gutem Beispiel voran. Manfred Zebrowski verzichtete zu seinem 65. Geburtstag auf Geschenke und bat seine Gäste stattdessen um eine Spende für die Deutsche Kinderkrebshilfe.

Dank der tatkräftigen Unterstützung durch Familienangehörige, Freunde und Bekannte kamen dabei insgesamt 504,30 Euro zusammen.

Herr Zebrowski überreichte Dieter Rebbert sein Geburtstagsgeschenk. „Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken“ ist das Motto von Dieter und Monika Rebbert und Manfred Zebrowski. Dafür sagen Monika und Dieter Rebbert und die Kinderkrebshilfe recht herzlichen Dank. Damit stellte Manfred Zebrowski unter Beweis, wie sehr ihm die krebskranken Kinder und Jugendlichen am Herzen liegen.

Wir vom Rundblick-Unna finden das eine ganz tolle Sache. Vielleicht ist das für einige Leserinnen und Leser ja DIE Idee.

Weitere Informationen zur Kinderkrebshilfe-Unna

Auf dem Bild von links: Manfred Zebrowski und Dieter Rebbert (Kinderkrebshilfe)

Kommentieren