Rundblick-Unna » Sparsam in den Winter: Stadtwerke Fröndenberg bieten kostenlose Energieberatungstage

Sparsam in den Winter: Stadtwerke Fröndenberg bieten kostenlose Energieberatungstage

Die Stadtwerke Fröndenberg bieten ihren Kunden diesen Monat kostenlose Energieberatungstage an. Bereits in den Vorjahren hatte das Unternehmen solche Aktionen gefahren. „Wir sehen einen nach wie vor großen Beratungsbedarf, sodass wir diesmal drei Tage am Stück anbieten“, erläutert Stadtwerke-Vertriebsleiter Michael Freitag. „Ziel ist, den Primärenergiebedarf zu senken sowie eine Klima- und Umweltentlastung zu unterstützen.“

Die Gespräche sollen ganz individuell zugeschnitten sein, sie finden vom 14. bis zum 16. Dezember jeweils in der Zeit zwischen 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr statt (am Freitag nur bis 12 Uhr). Es wird um vorherige Anmeldung bis zum 9. Dezember unter Tel: 02373-759-0 gebeten. EWF-Energieberater Reinhard Müller steht dann für individuelle Fragen zur Verfügung.

In der Ankündigung der Stadtwerke heißt es erläuternd zum kostenlosen Beratungsangebot:

Etwa ein Viertel der in Deutschland eingesetzten Primärenergie wird in Privathaushalten verbraucht. Davon machen wiederum die Heizung und die Warmwasserbereitung den Löwenanteil von 80 % aus. Bernd Heitmann, Geschäftsführer der Stadtwerke: „Jede nicht verbrauchte Kilowattstunde Strom und Erdgas entlastet das eigene Konto am stärksten! Aber auch den wichtigen Zielen des Umwelt- und Klimaschutzes dient es, wenn wir Einsparmöglichkeiten beim Energieverbrauch nutzen – und das kann auch häufig ohne Komfortverlust gelingen. Mit unserer kostenlosen Beratungsaktion wollen wir hier einen positiven Beitrag leisten.“

 Auch über die Energieberatungstage hinaus finden die Kunden der Stadtwerke jederzeit kompetente Beratung bei den EWF. Wer größeren Gesprächsbedarf hat, kann natürlich auch einen Termin für eine Besprechung in der eigenen Wohnung/ eigenem Haus mit dem Fachmann vereinbaren.

Kommentieren