Rundblick-Unna » Diebe deponieren rote Schmuckschatulle unter Kirchenbank in Ev. Stadtkirche – Sogar ein Bundesverdienstkreuz war drin

Diebe deponieren rote Schmuckschatulle unter Kirchenbank in Ev. Stadtkirche – Sogar ein Bundesverdienstkreuz war drin

Da musste Unnas Stadtkirchenküster zweimal hinschauen – um sich, als er sich gewahr wurde, was er dort sah, erst mal die Augen reiben.

Unter der vierten Kirchenbank von von vorn entdeckte der Küster gestern am späten Abend bei seinem letzten Kontrollrundgang im evangelischen Gotteshaus eine rote Schmuckschatuelle – so ein zierliches Behältnis mit vielen kleinen Schubladen. Und die waren nicht leer.

Schmuckkasten V

Schmuckkasten IV

Schmuckkasten 1

Schmuckkasten III

Die Schatulle enthielt Schmuck, Uhren; sogar ein Bundesverdienstkreuz, wie die Polizei bei der Sichtung am Donnerstagmorgen feststellte.

(Fotos oben von der Kreispolizeibehörde Unna gemacht.)

Na, das war mal ein Fund zu später Stund.

Da Josef Fritsche nicht davon ausging, dass ein braver Kirchgänger seine Schmuckschatulle von daheim zum Gebet mitbringt und sie anschließend dann einfach versehentlich in der Kirche vergisst, musste etwas anderes dahinterstecken. Vermutlich eine kriminelle Aktion. So informierte die Gemeinde sofort heute Abend die Polizei über den skurrilen Fund. Skurril war in diesem Fall genaugenommen eher der FundORT, nicht der Fund selbst.

Die herausgeschickten Beamten der Kreispolizeibehörde nahmen das Beweisstück denn auch sehr interessiert in Augenschein und befanden, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die Beute eines Einbruchs handelt. Möglicherweise haben die Ganoven die wertvollen Inhalte der Schatulle mitgehen lassen und die für sie wertlosen eben zurückgelassen. Diese Vermutung erschien auch Polizeisprecherin Ute Hellmann heute Vormittag am naheliegendsten.

Bleibt aber immer noch die rätselhafte Frage: Wieso deponierten sie die Schatulle, bevor sie sich aus dem Staub machten, ausgerechnet unter einer evangelischen Kirchenbank? Vielleicht, um postwendend Buße zu zeigen …? Oder haben sie in einem Anfall von Reue die bereits geöffnete Schatulle in die Kirche gebracht und überhaupt nichts daraus geklaut…?

UPDATE vom Donnerstagvormittag: http://rundblick-unna.de/schmuck-aus-wohnung-an-grabengasse-gestohlen-polizei-gleich-auch-fruehere-einbruchsbeute-mit-gefundenem-diebesgut-in-ev-kirche-ab/

Schmuckschatulle Ev. Kirche

 

Kommentare (10)

Kommentieren