Rundblick-Unna » Skurril: Ladendieb rollt kompletten Kleiderständer mit 100 Kleidungsstücken fort

Skurril: Ladendieb rollt kompletten Kleiderständer mit 100 Kleidungsstücken fort

Das war mal ein äußerst skurriler Diebstahl – der nicht unbemerkt blieb. Nicht die Mühe machte sich nämlich dieser Ladendieb, nur ausgewählte Kleidungsstücke zu entwenden – nein, er rollte kurzerhand den kompletten Kleiderständer vor dem Textilgeschäft an der Bahnhofstraße weg, vollbeladen mit etwa 100 Kleidungsstücken.

Das Ganze passierte am gestrigen Nachmittag. Da die Flucht naheliegend nicht unauffällig verlief, konnte eine Angestellte des Ladens den dreisten Dieb bis zum Spielplatz an der Burgstraße verfolgen. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei stellte den Täter dort zu Rede und nahm ihn direkt fest.

Die Beute wurde unbeschadet zurückgerollt und dem Geschäft übergeben.

Esel Unna-Esel (3)

Einen kompletten voll beladenen Kleiderständer durch die CIty gerollt – über diesen dreisten Diebstahl muss sich auch das Unna-Eselchen auf der Bahnhofstraße tierisch gewundert haben.

 

Kommentare (6)

Kommentieren