Rundblick-Unna » Seniorin (82) bei Straßenraub schwer verletzt

Seniorin (82) bei Straßenraub schwer verletzt

Bei einem erneuten Straßenraub am hellen Tag wurde heute gegen 13 Uhr in Iserlohn eine 82jährige Seniorin so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste.

Die alte Dame war zu Fuß in der Stadt unterwegs – auf dem Kurt-Schumacher -Ring – als in Höhe Saturn plötzlich eine fremde Frau auf einem Fahrrad auf sie zukam, vom Rad sprang und ihrem wehrlosen Opfer brutal die Handtasche vom Körper riss. Bei dem heftigen Übergriff erlitt die alte Dame schlimme Verletzungen; die Ärzte im Krankenhaus kümmerten sich um sie.

Die Räuberin rannte währenddessen mit der rot-braunen Handtasche der 82Jährigen unerkannt in Richtung Kino und anschließend in Richtung Kaufland.

Das Fahrrad, mit dem die Täterin zuvor zum Tatort gekommen war, stellte die Polizei sicher. Sie sucht nun eine junge Frau: Ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle lange Haare zum Zopf zusammengebunden, sehr dünn, mit schwarzer Jacke bekleidet. Hinweise zum Raub auf die ältere Dame nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Kommentare (10)

Kommentieren