Rundblick-Unna » Senior durchpflügt Blumenbeet und knallt gegen Baum – 23Jähriger unter Alk und ohne Führerschein

Senior durchpflügt Blumenbeet und knallt gegen Baum – 23Jähriger unter Alk und ohne Führerschein

Er schlingerte nach rechts, knallte gegen eine Straßenlaterne, rollte quer über den Gehweg in ein Blumenbeet, durchpflügte es und krachte final gegen einen Baum. Dieses Malheur passierte einem 83jährigen Senior gestern Mittag aus ungeklärter Ursache am Kreisverkehr Kurt-Schumacher-Straße/ Steinstraße in Werne. Der Unfallfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3250 Euro.

Am späten Abend hielt die Polizei an der Horster Straße einen Pkw an, dessen Fahrer (23) offenbar zuvor ins Glas geschaut hatte. Ordentlich Promille intus konnte er vorweisen, dafür keinen Führerschein. Gegen den Fahrer wurde Strafanzeige erstattet – und ebenso gegen den Halter des Fahrzeuges, der den 23jährigen hinters Steuer gelassen hatte, obwohl er keine Fahrerlaubnis hatte.

Kommentare (1)

  • Andre As via Facebook

    |

    …83jähriger…aus ungeklärter Ursache? Der ist nicht mehr Verkehrstauglich; das ist die Ursache.

    Antworten

Kommentieren