Rundblick-Unna » Senior aus Holzwickede war 9 Stunden vermisst – Gegen 23 Uhr gefunden

Senior aus Holzwickede war 9 Stunden vermisst – Gegen 23 Uhr gefunden

Neun bange Stunden war am Samstag ein Senior aus Holzwickede vermisst – gegen 23 Uhr wurde der ältere Herr im Dortmunder Süden wohlbehalten aufgefunden. Vorangegangen war eine intensive und dringende Suche aufgrund der winterlichen Temperaturen.

Gegen 14 Uhr hatte sich der 73-Jährige von seinem Wohnort am Landweg im Holzwickeder Süden entfernt, um spazieren zu gehen. Als er nach fast vier Stunden immer noch nicht wieder zu Hause erschienen war, informierten die Angehörigen hochbesorgt die Polizei.

Diese leitete aufgrund der eisigen Temperaturen sofort umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Ein Polizeihubschrauber forschte das Gelände aus der Luft ab, ein Mantrailer Hund wurde angefordert. Dieser versuchte am Wohnort des Mannes die Witterung aufzunehmen. Auch die umliegenden Behörden beteiligten sich an der Suche.

Gegen 23.00 Uhr kam endlich die erlösende Nachricht: Der Vermisste wurde im Bereich Dortmund Höchsten wohlbehalten aufgefunden.

Kommentare (4)

Kommentieren