Rundblick-Unna » Senior (75) begeht unter Zeugen Unfallflucht in Königsborn: Anzeige

Senior (75) begeht unter Zeugen Unfallflucht in Königsborn: Anzeige

Alter schützt nicht vor Unvernunft. In Königsborn hat am Samstagvormittag ein 75jähriger Autofahrer unter Zeugen einen anderen Wagen beschädigt, wurde sogar angehalten und von dem Zeugen angesprochen, fuhr jedoch trotzdem einfach weiter. Dann also anders – mit Polizeiunterstützung. Der Senior ist ermittelt und angezeigt.

Ein Zeuge beobachtete gegen 10.40 Uhr, wie der Senior im Vorbeifahren einen parkenden PKW auf der Gadumer Straße beschädigte. Er hielt den Fahrer, einen älteren Herrn, an und sprach ihn auf den Unfall an. Doch der Fahrer behauptete, nichts bemerkt zu haben, und fuhr einfach weiter. Natürlich notierte sich der Zeuge das Kennzeichen.

Ermittlungen beim Fahrzeughalter ergaben, dass es sich bei dem Fahrer um einen 75jährigen Mann aus Unna handelte. Am Fahrzeug wurden auch passende Unfallspuren gefunden. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Dank seiner Uneinsichtigkeit hat sich der Senior nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingehandelt.

Kommentare (4)

Kommentieren