Rundblick-Unna » Senior (74) beim Straßequeren von Pkw erfasst

Senior (74) beim Straßequeren von Pkw erfasst

Er prallte gegen die Windschutzscheibe und fiel schwer verletzt auf die Fahrbahn: In Kamen ist heute am frühen Morgen ein 74jähriger Fußgänger beim Straßequeren von einem Pkw angefahren und ernsthaft verletzt worden.

Der Unfall passierte kurz vor 7 Uhr Auf dem Spiek; der Unglücksfahrer, ein 53 jähriger Kamener, fuhr in Richtung Westring und erfasste mit seinem Pkw den alten Herrn, kurz bevor dieser  die Straße überquert hatte.

Der Senior wurde so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Kommentare (3)

  • Susanne Appelstiel via Facebook

    |

    Gute Besserung :-)

    Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    So etwas passiert immer im Bruchteil einer Sekunde. Mal eben durch irgend etwas abgelenkt und schon ist es passiert. Ich hoffe, der Senior übersteht das Ganze ohne weitere Folgen. Gute Besserung.

    Antworten

  • Sabine Krüger via Facebook

    |

    Wie oft (heute morgen noch) sehe ich ältere / alte Menschen – sogar teilweise mit Rollator bewaffnet – die ungefähr 50m vor / hinter einer Ampel oder dem Zebrastreifen über die Straße wollen! Da bekomme ich Wut, denn was sind das für Vorbilder für unsere Kinder? ??

    Antworten

Kommentieren