Rundblick-Unna » Selm: Apothekeneinbrecher klauen Betäubungsmittel

Selm: Apothekeneinbrecher klauen Betäubungsmittel

Auf Geld (Fehlanzeige) und Betäubungsmittel hatten es Apothekeneinbrecher heute Nacht in Selm abgesehen. Sie hebelten die Eingangstür eines Hauses an der Ludgeristraße auf und drangen von dort aus in die im Haus untergebrachten Apotheke vor.

Im Kassenbereich konnten sie keine Beute machen, dafür aber im Medikamentenlager. Dort befindet sich ein Tresor. Den Kriminellen gelang es, ihn  gewaltsam zu öffnen und einen Teil der dort aufbewahrten Betäubungsmittel zu stehlen.

Die Täter flüchteten unerkannt.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Hoffentlich betäuben die sichselbst damit, damit die Polizei sie einfach auflesen kann.

    Antworten

Kommentieren