Rundblick-Unna » Sekundenschlaf auf A2 und Pkw-Überschlag in Lünen: 2 Unfälle, 2 Schwerverletzte

Sekundenschlaf auf A2 und Pkw-Überschlag in Lünen: 2 Unfälle, 2 Schwerverletzte

Sekundenlang war ein Autofahrer aus Bergkamen gestern auf der A2 hinterm Steuer eingenickt – und schon passierte es.

Der Wagen geriet bei Recklinghausen von der Fahrbahn ab und krachte unglücklicherweise genau in ein Pannenfahrzeug, das auf dem Seitenstreifen stand. Und beide Autos fingen Feuer.

Die Insassen konnten sich noch rechtzeitig befreien, eine Beifahrerin wurde jedoch nach ersten Mitteilungen schwer verletzt.

In Lünen-Brambauer verursachte gestern ein 86jähriger Pkw-Fahrer einen schlimmen Unfall, der ihn mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus brachte. Der Senior kam laut Polizei aus nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen gleich zwei wartende Pkw in einer Einmündung.  Für den alten Herrn ging der Crash schlimm aus. Sein Wagen überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls und landete auf dem Dach. Der Senior erlitt Kopfverletzungen und wurde sofort einem Krankenhaus zugeführt. Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich: Er wird auf 22.500 Euro geschätzt.

Kommentare (1)

Kommentieren