Rundblick-Unna » Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Holzwickede

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Holzwickede

Gestern Nachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall ein 15jähriges Mädchen aus Unna schwer verletzt.

Auf dem Oelpfad in Holzwickede nahm ihr eine 54jährige Autofahrerin aus Iserlohn beim Abbiegen in die Massener Straße die Vorfahrt. Sie kollidierten miteinander. Das Mädchen, das auf ihrem Roller unterwegs war, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Außerdem entstand ein Sachschaden von geschätzt 2000 Euro.

Kommentare (10)

Kommentieren