Rundblick-Unna » Schwerterin übersieht Motorrad beim Spurwechsel – Bikerin schwer verletzt

Schwerterin übersieht Motorrad beim Spurwechsel – Bikerin schwer verletzt

Beim Fahrspurwechsel auf dem Hiltropwall in Dortmund hat am Freitagmorgen eine 51jährige Schwerterin eine gleichaltige Motorradfahrerin übersehen – die Bikerin stürzte und wurde schwer verletzt. Der folgenreiche Unfall passierte früh um 6.45 Uhr auf dem Wallring in Höhe des Schauspielhauses. Die Schwerterin zog mit ihrem Pkw vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen – dort fuhr die Motorradfahrerin, die noch auszuweichen versuchte, doch zu spät. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Bikerin ins Krankenhaus.

Die rechte und die mittlere Fahrspur des Hiltropwalls mussten an der Unfallstelle für ca. 45 Minuten gesperrt werden.

Kommentare (3)

Kommentieren