Rundblick-Unna » Schwerpunkt: Einbrüche und Raub – 129 neue Polizisten begrüßt

Schwerpunkt: Einbrüche und Raub – 129 neue Polizisten begrüßt

Sie sollen gezielt gegen Wohnungseinbrüche und Raubdelikte vorgehen: 129 neue Polizeibeamte sind seit heute für Lünen und Dortmund im Einsatz, 93 Männer, 36 Frauen.

87 kommen frisch von der Uni – sie haben gerade ihr dreijähriges Bachelorstudium zum/zur Polizeikommissar/-in abgeschlossen. 42 weitere Beamte wurden aus anderen Polizeibehörden nach Dortmund auf eigenen Wunsch versetzt. Sie starten mit  dem heutigen Tag ihren Dienst am Polizeipräsidium für Dortmund, Lünen und die umliegenden Autobahnen.

Neue Polizisten DO und Lünen

Kommentare (3)

Kommentieren