Rundblick-Unna » Schwerer Unfall: Junger Autofahrer übersieht noch jüngeren Motorradfahrer

Schwerer Unfall: Junger Autofahrer übersieht noch jüngeren Motorradfahrer

Schwerer Unfall am Samstag in Lünen. Ein junger Pkw-Fahrer aus Werne übersah beim Linksabbiegen einen noch jüngeren Motorradfahrer aus Lünen. Der 17Jährige erlitt schwere Verletzungen, als der Wagen des 19Jährigen ihn erfasste und er auf die Straße geschleudert wurde.

Der Unfall passierte gegen 15:30 Uhr auf der Moltkestraße.  Der junge Lüner fuhr ein Leichtkraftrad, für das die Fahrerlaubnis ab 16 Jahren ausgestellt wird.

Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Kommentieren