Rundblick-Unna » Schwerer Unfall in Schwerte: Seniorin (89) mit Rollator auf Fußgängerüberweg übersehen

Schwerer Unfall in Schwerte: Seniorin (89) mit Rollator auf Fußgängerüberweg übersehen

Schwere Verletzungen erlitt heute Mittag eine hochbetagte Dame in Schwerte, als sie beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst wurde. Desse Fahrerin, eine  36 jährige Iserlohnerin, sah auf dem Rosenweg Höhe Hausnr. 62 zu spät, dass gerade die 89 jährige Frau mit ihrem Rollator die Straße überquerte.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 89 Jährige so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Hach wie Schade, auf seine alten Tagen noch so Etwas erleben zu müssen. Ich wünsche der dame gute Besserung.

    Antworten

Kommentieren