Rundblick-Unna » Schwerer Unfall im Kreis Soest – 6 Verletzte, darunter Baby

Schwerer Unfall im Kreis Soest – 6 Verletzte, darunter Baby

Plötzlich tauchte der Mercedes Vito auf der Gegenfahrbahn auf. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem voll besetzten SUV sind gestern Nachmittag auf einer Landstraße im Kreis Soest 6 Menschen verletzt worden, darunter ein Baby. Das Kleinkind und ein weiterer Verletzter wurden mit zwei Rettungshubschraubern in Kliniken ausgeflogen.

Der Unfall passierte auf der L536 bei Rüthen: Ein 28-jähriger Mercedes Vito-Fahrer aus Lippstadt verlor in Höhe eines Waldstücks die Gewalt über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und prallte frontal in einen entgegenkommenden Chevrolet SUV zusammen.

Das Fahrzeug einer 45-jährigen Frau aus Lippstadt war mit insgesamt vier Erwachsenen und einem Baby besetzt. Alle  wurden durch den Aufprall unterschiedlich schwer verletzt. Das Kleinkind und eine weitere Person wurden mit zwei Rettungshubschraubern abtransportiert. Lebensgefahr besteht nach momentanen Erkenntnissen nicht.

Die Ermittlungen zu dem Unfall und den Beteiligten dauern noch an.

Kommentieren