Rundblick-Unna » Schwerer Unfall auf dem Ruhrtalradweg

Schwerer Unfall auf dem Ruhrtalradweg

Schwer gestürzt ist gestern Nachmittag ein 66 jähriger Holzwickeder auf dem Ruhrtalradweg von Schwerte in Richtung Fröndenberg. Etwa in Höhe der Schwerter Straße rutschte der Radler  ohne Fremdeinwirkung auf verschmutzter Fahrbahn aus und stürzte auf die Fahrbahn. Er zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Glücklicherweise trug der 66 Jährige einen Fahrradhelm, so dass er keine Kopfverletzungen davontrug.

Kommentare (5)

Kommentieren