Rundblick-Unna » Schwerer Motorradunfall auf der B236 kurz vor der Kreuzung zur B1

Schwerer Motorradunfall auf der B236 kurz vor der Kreuzung zur B1

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute Mittag auf der B236 in  Fahrtrichtung Lünen ein 26jähriger Motorradfahrer sehr schlimm verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Der Biker war wenige Minuten vor 12 Uhr auf der B236 unterwegs – als er kurz vor der Kreuzung zur B1 plötzlich stürzte. Wieso, ist noch unklar. Ein Rettungshubschrauber landete vor Ort, brachte den schwer verletzten Dortmunder in ein Krankenhaus, zur Unfallaufnahme wurde die B236 voll gesperrt und der Verkehr an der Anschlussstelle Hörde abgeleitet.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kommentare (16)

Kommentieren