Rundblick-Unna » Schönstes Weihnachtsgeschenk für die Tafel: Baugenehmigung ist da

Schönstes Weihnachtsgeschenk für die Tafel: Baugenehmigung ist da

… super! Pünktlich vor der Bescherung hat die Tafel Unna ihr ersehntes Weihnachtsgeschenk von der Stadt Unna bekommen: die lang erwartete Baugenehmigung liegt tatsächlich unterm Weihnachtsbaum.

„Sie ist da!!“, teilte uns Tafel-Chefin Ulrike Trümper heute Nachmittag glückselig mit, und Architekt Michael Hessenkamp meldete selbst den freudigen Vollzug. „Ich möchte Ihnen mitteiilen, dass das Bauordnungsamt heute die Baugenehmigung für den Umbau/die Nutzungsänderung für den ehemaligen Aldi an der Dorotheenstraße erteilt hat und ich die Unterlagen heute mittag abgeholt habe. So ist das Weihnachtsgeschenk für uns alle doch noch eingetroffen!“

Der erfahrene Unnaer Baumeister freut sich darauf, nun im Auftrag des neuen Gebäudeeigentümers – Helge Rosenstengel aus Fröndenberg bzw. dessen Dr. Gesling-Stiftung – nun ein tolles neues Tafel-Domizil in Angriff  nehmen zu können. Das Durchstarten mit voller Power hing nur noch an diesem entscheidenden Dokument aus dem Unnaer Bauamt.

Tafel Unna Umbau

Durchstarten ist jetzt angesagt! V.li. Architekt Michael Hessenkamp, Eigentümer Helge Rosenstengel und Tafel-Geschäftsführerin Ulrike Trümper.

Kommentare (7)

Kommentieren