Rundblick-Unna » Schmierereien auch im Fröndenberger Löhnbad – Dazu zwei Einbrüche

Schmierereien auch im Fröndenberger Löhnbad – Dazu zwei Einbrüche

Nicht nur in der Fröndenberger Gesamtschule hausten am Wochenende Vandalen (wir berichteten), sondern auch im ein paar Schritte entfernten Löhnbad. Wie die Polizei soeben meldete, verewigten sich die Täter an Wänden, Türen und anderen Gegenständen mit Schmierereien.

In die Werkstatt eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Priorsheide in Bausenhagen drangen unbekannte Täter zwischen Freitag und Montag ein. Aus der Werkstatt wurden zwei Schlagschrauber, ein Winkelschleifer und ein Schweißgerät entwendet.

Im selben Zeitraum wurde in einen Bürocontainer in der Wilhelm-Feuerhake-Straße eingebrochen. Hier wurde ein geringer Bargeldbetrag aus der Kaffeekasse entwendet.

Am Samstag fand ein Fröndenberger dann noch einen offenbar aufgebrochenen Zigarettenautomaten im Wald in Altendorf. Wo der Zigarettenautomat entwendet wurde, konnte noch nicht festgestellt werden.

Kommentieren