Rundblick-Unna » Schlaflos in Königsborn: Seltsame Knallgeräusche in der Nacht

Schlaflos in Königsborn: Seltsame Knallgeräusche in der Nacht

Durchdringende Knallgeräusche schreckten heute Nacht ein junges Paar in Königsborn hoch – was war da los?
„Es hat eben sehr laut drei Mal geknallt“, meldete uns kurz nach Mitternacht eine Leserin, die an der Ecke Zechenstraße/Kamener Straße wohnt. Das Knallgeräusch schallte aus Richtung Kurpark oder dem Königsborner Bahnhof herüber. Und das sei nicht das erste Mal gewesen: „Man hört es seit Wochen ständig so komisch knallen.“ Der jungen Frau ist das ominöse Geräusch inzwischen sehr unheimlich. „Man hat mittlerweile echt Angst, am Wochenende noch groß raus zu gehen.“

Polizeiautos
Wir fragten am heutigen Morgen bei der Polizeileitstelle in Unna nach. Dort durchforstete der diensthabende Beamte die Einsatzberichte der vergangenen Nacht.
Verschiedene Ruhestörungen gab es, einmal zu laute Musik bei einer Gartenparty, ein anderes Mal ein Einsatz in Massen – passte von der Örtlichkeit nicht, alles aber ohnehin nichts Außergewöhnliches und insbesondere keine Ruhestörungsmeldungen wegen lauter Knallerei. „Solche Fälle immer melden“, bittet der Polizeibeamte, denn immer ist es möglich, dass jemand illegale Böller zündet oder gar selbst gebastelte Sprengsätze „testet“. Das kann Sachbeschädigungen anrichten oder gar Menschen und Tiere verletzen. Melden also.

Obskure Knallgeräusche werden seit über einem Jahr aus ganz Deutschland gemeldet. Im Kreis Unna irritierten im vergangenen Sommer ständig wiederkehrende nächtliche Knalle Bewohner aus Selm, Bork, Kamen und Lünen und hier insbesondere Alstedde. Der „Lokalkompass“ griff das Rätsel damals auf, ohne eine Lösung zu finden, woher die – sehr durchdringenden, Schüsse ähnelnden Geräusche – kamen.

Da diese Knallgeräusche schon in ganz Deutschland aufgetreten sind, gibt es zahlreiche Erklärungsangebote, die jedoch in den wenigsten Fällen handfest belegt sind.


Königsborn Ortsschild

Möglichkeit 1: Geräusche aus nahen Industrieanlagen – Stanze, Presse (z. B. in Königsborn aus Industriebetrieben entlang der Zechen- und Gießerstraße schallend).

– Möglichkeit 2: Überschallflüge der Bundeswehr. – Diese Variante wird im Netz breit diskutiert, tatsächlich führen Flüge mit Überschallgeschwindigkeit bekanntlich zu lauten – eher ohrenbetäubenden – Knallen. Doch die Bundeswehr fliegt in der Regel nicht über Wohngebiete, und sie fliegt auch nicht am Wochenende, von Ausnahmen einmal abgesehen. Kommt für Königsborn eher nicht in Frage…

– Möglichkeit 3: Schüsse. Aus Pistolen, Gewehren... – eine unbehagliche Vorstellung, umso wichtiger ist aber sofortige Meldung solcher Geräusche bei der Polizei oder/und beim städtischen Ordnungsamt!

– Möglichkeit 4:  Arbeiten am Bahnhof – fällt für Königsborn aus, dort arbeitete die Bahn an diesem Wochenende nicht.

Winterleuchten Höhenfeuerwerk

– Möglichkeit 5:  Irgendwelche Vandalen zünden mitten in der Nacht (verbotene) Knallkörper. So genannte „Polenböller“ sind extrem laut und überdies gefährlich. In der Stadt Lauterbach kamen Bürger einem solchen „Knallkopf“ mitten in der Nacht auf die Schliche: Sie meldeten der Polizei nach halb eins durchdringende Knallgeräusche, worauf die Beamten vor Ort herausfuhren und tatsächlich Knallkörperreste auffanden. Gesehen wurde von Anwohnern ein Mann, der zum Zeitpunkt der Geräusche unter einer Laterne stand. Er trug einen Kampfanzug…

Die Fahndung nach dem unheimlichen Unbekannten verlief ergebnislos.

Im Nachbarkreis Soest berichteten Facebookuser im vorigen Herbst und Winter über ominöse nächtliche Knaller. Einige berichteten auch, dass es manchmal einen Lichtschein dazu gab – wie es bei Böllern üblich ist, nur sei der Knall halt viel lauter als bei einem herkömmlichen Silvesterböller.

Hier ein zusammenfassender Bericht über deutschlandweite Knallgeräusche und allerlei Erklärungsversuche:

http://www.operation-harakiri.de/?p=566

Kommentare (75)

  • Doro Thea via Facebook

    |

    Ich wohne Stadtmitte. Da hat es vor zwei drei Nächten auch geknallt. Für mich war das eindeutig ein Böller.

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Doro Thea: Bitte bei Polizei und/oder Ordnungsamt melden, damit die Fälle dokumentiert sind.

      Antworten

    • Doro Thea via Facebook

      |

      Ich kann es zeitlich nicht mehr eingrenzen, habe es als Böller eingestuft, Kopf geschüttelt und vergessen. Ohne euren Bericht hätte ich dem keine Bedeutung beigemessen. Sollte es sich wiederholen, melde ich das der Behörde.

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Super!

      Antworten

    • Bianca Wald via Facebook

      |

      Das hören wir in heeren auch öfter. Ich dachte immer an böller oder schüsse. Wollte auch schon die Polizei informieren. Aber da ich nicht weiß woher das genau kommt und es immee nur 2-3 mal kurz hintereinander ist, wird es schwer was zu ermitteln

      Antworten

    • Saskia Lettau via Facebook

      |

      Hier in Unna massen knallt es auch des öfteren, vor 2 oder 3 Wochen fast täglich zwischen 22 und 23 Uhr… Hörte sich für uns auch wie Böller an

      Antworten

    • Alexandra Weiser via Facebook

      |

      Seit paar Abende knallt es in Lünen niederaden auch ewig und teilweise mehrfach hintereinander

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Das hört sich genau nach den Geräuschphänomenen an, die auch vor einigen Monaten im Nordkreis beschrieben wurden. Mysteriös! :-/

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Das hört sich genau nach den Geräuschphänomenen an, die auch vor einigen Monaten im Nordkreis beschrieben wurden. Mysteriös! :-/

      Antworten

    • Saskia Lettau via Facebook

      |

      Bestimmt irgendwelche Jugendliche die noch Knaller von Silvester übrig haben

      Antworten

    • Saskia Lettau via Facebook

      |

      Bestimmt irgendwelche Jugendliche die noch Knaller von Silvester übrig haben

      Antworten

    • Ina Riedel via Facebook

      |

      In China fällt nen Sack Reis um. Wem interessiert es. Leute eyy habt ihr keine anderen Hobbys

      Antworten

  • Re Gina via Facebook

    |

    das Knallen haben wir auch gehört. Mich wundert es nur, dass das die Polizei interessiert ! Als ich nämlich dort mal anrief und gemeldet habe, dass von einem Spielplatz aus Raketen hoch geschossen und Böller geschmissen werden, hat es die Polizei nicht interessiert. Ich habe fast 1 Std gewartet, aber eine Streife kam nicht vorbei. Warum jetzt plötzlich das Interesse ?

    Antworten

  • Hi Christian via Facebook

    |

    Kam aus dem Kurpark gestern

    Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Hatten wirhier Gestern auch.Kam von einem Meisterschaftsfest eines Amateurfußballclubs. Waren Böller.

    Antworten

  • Robert Rohmert via Facebook

    |

    Feuerwerk haben wir in Schwerte auch ab und zu und vereinzelt Böller…nichts Neues…Polizei ist informiert aber desinteressiert…

    Antworten

  • Alexandra Weiser via Facebook

    |

    Habe aus Lünen ein Feuerwerk Gesehen das kam aus der Richtung von Unna

    Antworten

  • Sabrina Lehmann via Facebook

    |

    Höre es auch öfters…. Zum Teil hört sich das ziemlich blechernd an… Oder ein Auto knallt weiter weg in einem Baum…
    Wir haben mal Jugendliche bzw junge Erwachsene gesehen, die vor Mülltonnen bzw Straßenschilder vortreten….
    Letzte Nacht hörte sich das nach Böller an.

    Antworten

  • Kai-André Kern via Facebook

    |

    Das sind die wahrscheinlich unsere neuen facharbeiter, die irgendwo ihre selbst gebauten bomben testen !

    Antworten

  • Bianca Wald via Facebook

    |

    Das hören wir in heeren auch öfter. Ich dachte immer an böller oder schüsse. Wollte auch schon die Polizei informieren. Aber da ich nicht weiß woher das genau kommt und es immee nur 2-3 mal kurz hintereinander ist, wird es schwer was zu ermitteln

    Antworten

  • Bianca Wald via Facebook

    |

    Das hören wir in heeren auch öfter. Ich dachte immer an böller oder schüsse. Wollte auch schon die Polizei informieren. Aber da ich nicht weiß woher das genau kommt und es immee nur 2-3 mal kurz hintereinander ist, wird es schwer was zu ermitteln

    Antworten

  • Tinchen Jucka via Facebook

    |

    Hier am EK war es doch auch des öfteren Nachts zur Knallerei gekommen…

    Antworten

  • Nathalie Hüsing-Hoffmann via Facebook

    |

    Die gartenparty hab ich gehört. 😉

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Da du noch lachen kannst, Nathalie Hüsing-Hoffmann, wird die Party danach ja beendet gewesen sein… oder du hast einfach mitgefeiert. :-)

      Antworten

    • Nathalie Hüsing-Hoffmann via Facebook

      |

      Ach die Musik war doch ok. War eh auf den weg vom Auto zum Haus und dann hab ich nichts mehr gehört. Ein wenig Musik ist doch mal ganz nett in tiefster Nacht.

      Antworten

      • Pemado

        |

        Habe die Knaller auch gehört… und fragte beim telefonieren noch scherzhaft: „Wer erschießt jetzt schon wieder einen bösen Schwiegerdrachen?“ Einige Knallgeräusche hatte sogar meine Gesprächspartnerin schon öfter übers Telefon mitgehört und Sie ist ca. 140km von Unna entfernt!

        Für den Köbo Bahnhof war es in der letzten Nacht, für meine Ohren und Entfernung zu leise.

        Wie im Bericht schon erwähnt, hörte man in den letzten Wochen immer wieder nachts ein paar Knallgeräusche.
        So auch vor paar Tagen, als so komische Bayern gegen Dortmund das Finale gewonnen hatten. Da schossen die Hausbesitzer im Garten in der Zechenstrasse auf Höhe der Ampel und gegenüber Seitenstraße Industriestrasse, jede Menge Sylvesterraketen hoch. ?

        Sind bestimmt wieder ein paar Spinner wie vor ein paar Jahren. Mitten in der Nacht raste ein Auto vollbesetzt in die Industriestraße, blieben kurz stehen…gaben wieder Gas in Richtung TÜV Akademie und schossen mit einer Pistole auf eben dieses Gebäude. Außer mir hatte es !NIEMAND! interessiert.

        Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      … Hauptsache kein Freejazz 😉

      Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      … Hauptsache kein Freejazz 😉

      Antworten

  • Andrea Lh via Facebook

    |

    Das knallen war gestern Abend auch bei uns !

    Antworten

  • Svenja Dogan via Facebook

    |

    Das geht schon seid Wochen so hören es jeden Abend in Unna Süd

    Antworten

  • Paddy Pacino via Facebook

    |

    Bin aus Lünen-Süd . ist hier Nachts auch schon die Regel und keiner weiß wirklich woher es kommt.

    Antworten

  • Steffi Janas-Gelhausen via Facebook

    |

    Auch letztens in Mühlhausen…dachte wäre vll Feuerwerk und suchte bunte Bilder :-) war ca 2-3 Uhr morgens..

    Antworten

  • Mikel Koch via Facebook

    |

    Parzival Bre James Merlin Bre

    Antworten

  • Andy Fischer via Facebook

    |

    Ruhe hat zu herrschen?

    Antworten

  • Rundblick Unna via Facebook

    |

    Die junge Frau, die uns heute Nacht benachrichtigt hat, schließt Feuerwerk aus. Sie schreibt uns gerade: „Dieses Knallen ist meistens mitten in der Nacht.. dementsprechend schließe ich ein Feuerwerk aus, weil dieses meist gegen 22 Uhr stattfindet.“ – Und in der Regel auch nicht mitten in der Woche…

    Antworten

  • Mike

    |

    Unsere Nachbarn feiern so seit Jahren Geburtstage, Hochzeiten etc., das gehört zu ihrer Kultur, die Polizei hat es bisher nie interessiert !

    Antworten

  • Michael Schild via Facebook

    |

    Ihr habt ja wohl alle den Knall gehört… ?

    Antworten

  • Sabine Preuss via Facebook

    |

    Bei uns in Unna- Süd hat es sogar viermal geknallt, hat sich angehört wie Schüsse. Das ist oft von Freitag zu Samstag Nacht

    Antworten

  • Michael Scotch via Facebook

    |

    https://youtu.be/oJwlUgU6iho mein Verdacht schon länger Die nette VW und Seat Fahrer zur zeit scheint Trend bei denen zu werden \(•_•)//

    Antworten

  • Dagmar Kuhn via Facebook

    |

    Ja wenn die Orte bekannt sind,warum schaut die Polizei(unerkannt natürlich) da nachts nicht mal vorbei?

    Antworten

  • Sybille Stoeckmann via Facebook

    |

    Hier in Bönen waren es Rechte, die aus fahrenden Autos herumgeschossen haben bzw oben am Trimm-Dich-Wald geparkt und dann da regelmäßig 8 mal geschossen haben gegen Mitternacht. Anhand der Heil-Hitler-Rufe ließ sich dann tatsächlich auch feststellen, was für eine Sorte Mensch da unterwegs war. Man kann schlecht sagen, ob es immer dieselben sind, die im Sommer mal hier und mal da 8 mal schießen und dann ist niemand aufzufinden, wenn die Polizei kommt (vermutlich schießen sie und fahren dann direkt mit dem Auto weiter). Aber Patronenhülsen lagen auch schon herum. Das passiert seit Jahren immer wieder, jedenfalls auf Bönener Gebiet.

    Antworten

  • Dennis Siker via Facebook

    |

    Stadtjubiläum in Bergkamen gestern. Das Feuerwerk hat um 22:45 angefangen. Ich stand direkt daneben ??

    Antworten

  • Pemado

    |

    Mir kam eben die Idee, dass es auch Fehlzündungen von Motorräder sein könnten!

    Gestern Nachmittag knallte ein Motorrad sehr laut auf der Kamenerstrasse. Ich stand vorm Rewe beim Hähnchengrillwagen. Als der Chickenmen und ich so am quatschen waren, zuckten wir plötzlich wegen den Fehlzündungen zusammen.
    Jetzt stellt Euch das in der Nacht vor, wenn es sehr wenig Verkehr gibt und die Geräusche von Tagesgeschehen verstummt sind.
    Da sind solche Fehlzündungen von Motorräder oder aufgemotzten Autos ziemlich laut und hören sich wie Schüsse oder Böller an!

    Antworten

  • Tim Hüsing via Facebook

    |

    Ich finde beim Spaziergang immer wieder Hülsen von Patronen von schreckschuss Pistolen. Und das seid Jahren. Ob unna, Massen oder Königsborn. Gehe mal stark davon aus das irgendwer sich einen spass macht.

    Antworten

  • Elke Christ via Facebook

    |

    In Bingen war auch ein Knall zu hören Ca. 1.05 Uhr !

    Antworten

  • Annett Kyncl via Facebook

    |

    Auch in Bergkamen waren gestern laute Knallgeräusche, definitiv keine Feuerwerkskörper! Richtig lauter kurzer Knall, am Tag 2 und Nachts auch ein mal! Da wir Nähe Zeche wohnen, vermuten wir Sprengung!

    Antworten

  • Christel Heinze via Facebook

    |

    diese Geräusche haben wir hier in der Oberstadt auch schon sehr oft gehört. Wir schließen Feuerwerk auch aus!

    Antworten

  • Lydia Arnheim via Facebook

    |

    In Unna-Süd knallt es auch immer wieder mal. Nächstes mal werde ich die Wache in Unna informieren.

    Antworten

  • Heike Lohrmann via Facebook

    |

    Hier in UNNA SÜD auch schon mehrmals !!!!:-(

    Antworten

Kommentieren