Rundblick-Unna » Sanft perlende Songpoesie mit Cristin Claas

Sanft perlende Songpoesie mit Cristin Claas

Ihre Songs perlen so sanft und wunderbar dahin – heute Abend (Samstag) können sich Musikliebhaber in der Kulturschmiede Fröndenberg an der wunderbaren Stimme von Cristin Claas und den virtuosen Fertigkeiten ihrer beiden Musikerkollegen erfreuen.

Zusammen mit Gitarrist Stephan Bormann und Pianist Christoph Reuter hat die charismatische junge Sängerin einen unverwechselbaren und eigenen Sound erschaffen. „Das Trio sprüht bei seinen Live-Auftritten nur so vor originellen Ideen, und das Publikum wird auf charmante Art immer wieder aktiv in die Konzerte eingebunden“, freut sich der veranstaltende Verein Kultur für Uns (KfU) auf den Konzertgenuss am heutigen Abend.

Cristin Claas interpretiert ihre Songs in deutscher, englischer und ihrer ganz eigenen Fantasiesprache. Das Trio blickt auf sechs veröffentlichte CDs, über 800 Konzerte (darunter Rundfunkkonzerte beim MDR, SR, Deutschlandradio u.a.), außergewöhnliche Großprojekte mit Chören und Orchestern (u.a. Babelsberger Filmorchester, Staatskapelle Halle) und Gastspiele in ganz Deutschland, Schweden, Schweiz, Belgien, Österreich, Türkei, Italien und Tschechien.

Beginn: 20 Uhr, Kulturschmiede im Himmelmannpark, Ruhrstraße 12.

Kommentare (1)

Kommentieren