Rundblick-Unna » Ruhiger Start der Soester Allerheiligenkirmes

Ruhiger Start der Soester Allerheiligenkirmes

Ja guck, es geht auch anders. Trotz des mäßigen Wetters waren zum Kirmesauftakt am Mittwoch zahlreiche Besucher auf dem Kirmesgelände unterwegs. Aus polizeilicher Sicht konnte von einem „normalen“ Start in die fünfte Jahreszeit gesprochen werden. Die Beamten fertigten neun Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Sie sprachen sechs Platzverweise aus und führten vier Gefährderansprachen durch. Insgesamt vier Personen verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Aber wir wollen den Tag nicht vor dem Abend loben – die Soester Allerheiligenkirmes geht noch bis Sonntag!

Kommentieren