Rundblick-Unna » Rollstuhlfahrerin und Radlerin von Autos erfasst – Auffahrunfall auf Südring

Rollstuhlfahrerin und Radlerin von Autos erfasst – Auffahrunfall auf Südring

Drei Verletzte bei drei Wochenend-Unfällen in Unna – exakt verteilt auf Freitag, Samstag, Sonntag. Zum Glück hatte kein Unfall wirklich ernste Folgen.

Freitagnachmittag, gegen 16.00 Uhr: Ein 21-jähriger Unnaer muss seinen Hyundai auf dem Südring stark abbremsen, weil ein Fußgänger über den Verkehrsring läuft. Die dahinter fahrende Unnaerin bemerkte das Bremsmanöver zu spät und prallt mit ihrem Toyota auf. Der Hyundai Fahrer verletzt sich dabei leicht.

Samstagabend, ca. 18.00 Uhr: Ein 54-jähriger Opelfahrer aus Unna übersieht beim Abbiegen eine 62-jährige Rollstuhlfahrerin an der Massener Straße – es kommt zum Zusammenstoß. „Die Rollstuhlfahrerin hatte bei Grün die Straße überquert„, betont die Polizei. Sie stürzt mit dem Rollstuhl und verletzt sich, zum Glück ebenfalls nur leicht.

Sonntag, Massener Hellweg: Ein 63-jähriger Opelfahrer aus Unna fährt vom Parkplatz des Rewe und übersieht eine 70-jährige Fahrradfahrerin. Diese stürzt und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus transportiert.

Kommentare (5)

Kommentieren