Rundblick-Unna » Rollstuhlfahrerin in City-Galerie überfallen

Rollstuhlfahrerin in City-Galerie überfallen

Die Niederträchtigkeit aktueller Straßenraube kennt immer wieder eine Steigerung nach unten. Heute Mittag (Freitag) wurde eine Rollstuhlfahrerin überfallen. In der City-Galerie in Hamm, um 12 Uhr.

Die 44-Jährige an ihren Rollstuhl gebundene Frau befand sich in dem Einkaufszentrum am Westring nahe des Eingangs Westentor. Plötzlich traten zwei Männer auf sie zu und entrissen ihr die Handtasche. Vor den Augen der hilf- und wehrlosen Frau durchwühlten die Räuber die erbeutete Tasche, klaubten sich Bargeld heraus und griffen sich einen  Tablet-PC. Anschließend warfen sie die Tasche weg und liefen in unbekannte Richtung davon.

Die Rollstuhlfahrerin, der zum Glück nicht auch noch körperliches Leid geschah, kann verlässlich nur soviel sagen, dass die Täter südländisch aussahen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentare (33)

Kommentieren