Rundblick-Unna » Raubversuch auf dem Schulweg: Täter ca. 15, Opfer 12 Jahre alt

Raubversuch auf dem Schulweg: Täter ca. 15, Opfer 12 Jahre alt

Der Täter ist ca. 15, das Opfer gerade mal 12 Jahre alt. Am hellen Tag in Hamm-Rhynern (Langhansstraße) wurde ein Schüler gestern Mittag auf dem Nachhauseweg (13.20 Uhr) von einem unbekannten Jugendlichen angehalten und bedroht.

Der ca. 15Jährige forderte von dem Jüngeren Geld unter Androhung körperlicher Gewalt. Als das nicht klappte, forderte er die statt dessen die Herausgabe des mitgeführten Fahrrades von dem Jungen. Beides lehnte der 12Jährige tapfer ab und hatte das Glück, dass der Angreifer aufgab und auf einem Herrenrad ohne Beute das Weite suchte. Der verhinderte Räuber war etwa 15 Jahre alt, 1,57 Meter groß, hatte eine mittel-schlanke Körperstatur und kurze, schwarze Haare. Er trug eine schwarze Jacke und eine Jeanshose, sprach akzentfreies Deutsch. Er war in Begleitung eines weiteren Fahrradfahrers, der sich nicht an der Tat beteiligte.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 9160 entgegen.

Kommentare (2)

  • fürst

    |

    Ich habe da so meine Vermutungen.

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Solche Vorfälle sind ja ganz groß in Mode gekommen.

    Antworten

Kommentieren