Rundblick-Unna » Raubversuch auf 81Jährige mit Rollator – nachmittags in Fröndenberg

Raubversuch auf 81Jährige mit Rollator – nachmittags in Fröndenberg

Versuchter Handtaschenraub gestern Nachmittag auf offener Straße in Fröndenberg. Das Opfer: eine 81jährige Seniorin mit Rollator, die bei dem kriminellen Übergriff stürzte und sich wehtat – zum Glück erlitt sie nur leichte Verletzungen.

Die alte Dame begegnete dem Täter gegen 15.35 Uhr auf der Alleestraße in Höhe Edeka. Dort fragte sie der Mann nach Geld und nach einer Wegbeschreibung.

Als die 81Jährige danach den Hirschberg hochging, kam der Mann mit einem Fahrrad an ihr vorbeigefahren – und versuchte, ihre Handtasche aus dem Korb des Rollators zu entreißen. Da die alte Dame die Tasche aber wohlweislich gut  befestigt hatte, gelang ihm das nicht. Der Rollator kippte aber bei dem Zugriff unglücklicherweise nach vorne, und die Seniorin stürzte ebenfalls und verletzte sich – zum Glück nicht ernsthaft.

Vorbeikommende Zeugen halfen der alten Frau wieder auf die Füße, der Täter konnte unerkannt flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 25-30 Jahre, etwa 170-175 cm, schlank, kurze schwarze Haare und ein dunkler drei Tage Bart. Er trug eine helle Jacke und führte ein pinkes Fahrrad mit sich.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/ 921-3120 oder 921-0.

UPDATE:

Am selben Tag folgte in Menden ein Überfall auf einen 77 Jährigen, am Montag darauf – 16. 11. – ein weiterer Überfall, erneut in Menden, auf einen 84 Jährigen. Beide alten Herren wurden schwer verletzt. Es war in beiden Fällen ein junger, schlanker Mann, der Beschreibung nach Osteuropäer.

Kommentare (9)

Kommentieren