Rundblick-Unna » Rasant aus der Kurve in den Ring gelegt – das ging für 19Jährigen schief

Rasant aus der Kurve in den Ring gelegt – das ging für 19Jährigen schief

Klingt nach einem Klassiker: Mit quietschenen Reifen legt sich ein gerade mal 19Jähriger am Samstagabend beim Einbiegen auf den Unnaer Ring in die Kurve – in der Tat hatte der junge Mann nach Zeugenaussagen hohes Tempo drauf und verlor daraufhin dummerweise die Kontrolle über seine heißen Reifen.

Das rasante Abbiegemanöver am Samstagabend gegen 22.30 Uhr von der Massener Straße auf den Westring ging gründlich schief. Der junge Unnaer schleuderte nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort geparkten PKW, den er über den Gehweg auf einen Grünstreifen schob.

Die Zeugenaussagen weisen auf unverantwortliches Tempo hin. Es entstand zum Glück nur Sachschaden – etwa 5 500 Euro.

Kommentare (5)

Kommentieren