Rundblick-Unna » Ralph Bürger ist neuer SPD-Oberstadt-Vize – Marc Wolinda (28) verjüngt den Vorstand

Ralph Bürger ist neuer SPD-Oberstadt-Vize – Marc Wolinda (28) verjüngt den Vorstand

Ratsherr Ralph Bürger  ist neuer zweiter Vize-Vorsitzender im größten Unnaer SPD-Ortsverein. Die Oberstadt-Genossen wählten ihn gestern Abend zu Beginn ihrer Mitgliederversammlung in Nachfolge des zurückgetretenen Rolf Stöckel.

Bürger, dessen Fachgebiet die Innenstadtentwicklung ist, blickt auf eine kurze politische Vergangenheit bei der Linkspartei zurück. Sein Wahlergebnis spiegelte eine gewisse Skepsis wider: 23 Ja-, 11 Gegenstimmen bei 2 Enthaltungen. Da Oberstadt-Vorsitzende Ingrid Kroll im Herbst wie berichtet nicht wieder neu kandidieren will, kommt der Wahl ihres zweiten Stellvertreters eine gewisse in die Zukunft wirkende Bedeutung zu. Krolls erste Stellvertreterin ist Margarethe Strathoff.

Oberstadt 9

Neuer Schriftführer ist der erst 28 Jahre alte Bundeswehrsoldat Marc-Stefan Wolinda (Bild oben),mit dem sich der Oberstadt-Vorstand sozusagen eine Verjüngungskur verpasst. 29 Mitglieder stimmten mit Ja, 7 enthielten sich – es gab keine Nein-Stimmen.

Renate Hartung, neue stellv. Schriftführerin, freute sich über 31fache Zustimmung (bei vier Enthaltungen und einem Nein).

Manuela Werbinsky ist wegen Erkrankung aus dem Ausschuss für Feuerschutz, Sicherheit und Ordnung (FSO) ausgeschieden. Sie wird Marc Wolinda künftig ersetzen.

 

Kommentare (2)

  • Elke Schmidt

    |

    Na, für einen Stellvertreter so viele Gegenstimmen, ist auch kein guter Vertrauensbeweis….

    Antworten

    • Mike

      |

      Ja, in der Tat !

      Antworten

Kommentieren