Rundblick-Unna » Räuberisches Trio nach Überfallserie geschnappt

Räuberisches Trio nach Überfallserie geschnappt

Die Polizei hat ein räuberisches Trio geschnappt, das seit mehreren Wochen ruhrgebietsweit Spielhallen überfallen hat – teils unter Schusswaffengebrauch. Die Täter, die nach umfangreichen Ermittlungen der Dortmunder und Bochumer Kripo dingfest gemacht wurden, kommen für eine zweistellige Serie von Spielhallenüberfällen in Frage. In mehreren Fällen bedrohten die Männer  Mitarbeiter mit einer Schusswaffe.

Nicht im Dreierpack, sondern nacheinander an mehreren Tagen wurden die Tatverdächtigen festgenommen. Die drei türkischen Staatsangehörigen, alle um die 40 Jahre, hielten sich an unterschiedlichen Orten in Dortmund versteckt. Sie sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Kommentare (4)

Kommentieren