Rundblick-Unna » Räuber auf Rad entreißt junger Mutter die Tasche und verletzt sie leicht

Räuber auf Rad entreißt junger Mutter die Tasche und verletzt sie leicht

Ein Räuber auf einem Fahrrad hat am Freitagnachmittag einer jungen Mutter in Lünen ihre Handtasche von der Schulter gerissen und sie dabei leicht verletzt.

Die 31 Jährige war mit ihren beiden Kindern gegen 16.40 Uhr auf einem Rad- und Fußgängerweg im Bereich der Sedanstraße unterwegs. In Höhe des Friedhofs beugte sie sich gerade über ihren Kinderwagen, als sich ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad von hinten näherte und ihr rücksichtslos die ‚Tasche von der Schulter riss. Mit seiner Beute floh er auf seinem Fahrrad. Die Beraubte erlitt leichte Verletzungen.

Der Unbekannte wird als 175 bis 180 cm groß beschrieben. Er war mit einem schwarzen Nylonblouson, einer dunklen Hose und einer grauen Mütze bekleidet. Sein Fahrrad war ein graues Mountainbike.

Kommentare (3)

Kommentieren