Rundblick-Unna » Radler prallt auf Viktoriastraße gegen Lkw – Noch 2 weitere Unfälle mit 3 Verletzten

Radler prallt auf Viktoriastraße gegen Lkw – Noch 2 weitere Unfälle mit 3 Verletzten

Ziemliches Glück im Unglück hatte heute Morgen ein Radfahrer in Unna auf der Viktoriastraße.

Der 36Jährige radelte gegen 09.00 Uhr zunächst auf dem Radweg der Victoriastraße in Richtung Höingstraße. Als der Radweg endete, rollte er auf die Fahrbahn. Und dabei stieß der Unnaer mit einem rumänischen LKW zusammen, der in dieselbe Richtung fuhr. Bei dem Sturz verletzte sich der Radler – zum Glück nicht allzu schwerwiegend. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde die Victoriastraße zunächst ganz, dann teilweise gesperrt.

Am Montagabend wurde eine Autofahrerin aus Unna bei einem Verkehrsunfall in Holzwickede leicht verletzt. Die 61-Jährige fuhr mit ihrem BMW die Schwerter Straße in Richtung Kreisverkehr. Auf Höhe der dortigen Tankstelle bog ein 30-jähriger VW-Fahrer aus Holwickede auf das Tankstellengelände ab und übersah die 61-jährige. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht am Arm. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Bereits am Montagmittag gab es in Werne einen Unfall mit zwei verletzten Frauen: Eine 50-jährige Wernerin wollte auf der Werner Straße in einer leichten Rechtskurve nach links in die Boymerstraße abbiegen, die hinter ihr fahrende 22-jährige Opelfahrerin aus Werne merkte das zu spät und fuhr auf. Beide Frauen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

facebook logo

Yvonne Baumgardt Auf der Viktoriastrasse ist das aber auch total das Nadelöhr, ich muß das jeden Morgen lang und habe immer Angst das da ohne zu schauen einfach auf die Straße geschlenkert wird.

Rundblick Unna Ja, von diesen Nadelöhren gibt es einige in Unna – sowohl als Radler wie als Pkw- oder Lkw-Fahrer muss man bei diesen auf der Fahrbahn endenden Radwegen höllisch aufpassen!

Daniel Ressel Die Viktoriastraße (als Radler) zu überwinden ist mittlerweile wie Topfschlagen auf einem Minenfeld!

Rundblick Unna Oha, DER Vergleich ist ja mal richtig originell…! :-) Aber treffend!

Kommentieren