Rundblick-Unna » Radler angefahren und schwer verletzt – Gesucht: Unfallflüchtiger in schwarzem BMW Kombi

Radler angefahren und schwer verletzt – Gesucht: Unfallflüchtiger in schwarzem BMW Kombi

Er fuhr einen Radfahrer an, verletzte ihn schwer – und gab Gas, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Jetzt sucht die Polizei den unfallflüchtigen Fahrer eines schwarzen BMW Kombi, der Freitagfrüh gegen 05.20 Uhr auf der Ardeyer Straße einen 33jährigen Radfahrer aus Fröndenberg anfuhr und sich rücksichtslos aus dem Staub machte.

Die Polizei berichtet, dass der Radler auf der Ardeyer Straße in Richtung Langschede unterwegs war, als ihn ein schwarzer BMW Kombi überholte – mit zu geringem Abstand. Das Fahrzeug traf den Radler von der Seite, so dass dieser stürzte und sich schwer verletzte. Der 33Jährige schaffte es, sich aus einer Kraft in ein Krankenhaus zu begeben, wo man ihn aufgrund seiner schwerwiegenden Verletzungen direkt dabehielt.

Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter 02303-921-3120 oder -921-0.

Kommentieren