Rundblick-Unna » Radler (84) schwer verletzt: Unfallflucht in Lünen

Radler (84) schwer verletzt: Unfallflucht in Lünen

Ein 84jähriger Radler blieb schwer verletzt auf der Straße liegen: Nach einem Verkehrsunfall am Freitag auf der Münsterstraße in Lünen sucht die Polizei den Unfallflüchtigen – evtl. in einem dunklen Wagen.

Der Senior radelte gegen 17.35 Uhr auf der Cappenberger Straße in Richtung Süden, gleichzeitig fuhr offenbar ein Pkw auf der Münsterstraße in westliche Richtung. Als sich beide Fahrzeuge im Bereich der Fußgängerzone näher kamen, musste der Radfahrer offenbar ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte der alte Herr und erlitt schwere Verletzungen. Und der Autofahrer/die Autofahrerin? – Fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Wenn Sie Hinweise zum Unfall oder zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, melden Sie sich bitte bei der Polizeiwache in Lünen unter 0231-132-3121.

Kommentare (1)

Kommentieren