Rundblick-Unna » Polizei warnt vor „Antänzer“- Trick

Polizei warnt vor „Antänzer“- Trick

Vier gegen einen … da ist man einfach machtlos. Gestern wurde ein 17-Jähriger das Opfer eines Taschendiebstahls. Auf dem Platz der deutschen Einheit wurde er von vier Männern angesprochen und während des Gesprächs „angetanzt“. Anschließend bemerkte er, dass sein Handy fehlte.

Die Tatverdächtigen mit südländischem Erscheinungsbild sind zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß. Einer der Männer trug ein weißes Basecap, ein anderer ein schwarzes Basecap der Marke Nike.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Der „Antanztrick“ ist eine von mehreren Formen des Taschendiebstahls. Die Kriminellen kommen ihrem Opfer auf offener Straße oder anderen Plätzen mit tänzelnden Bewegungen nahe, um es abzulenken und Wertgegenstände zu entwenden.

Kommentieren