Rundblick-Unna » Polizei bietet Bürgersprechstunde jetzt auch in Königsborn an

Polizei bietet Bürgersprechstunde jetzt auch in Königsborn an

Lange wurde nach einer geeigneten Örtlichkeit für eine Bürgersprechstunde in Königsborn gesucht. Nun ist der Bezirksdienst der Polizei fündig geworden: direkt am Kurpark.

Am kommenden Dienstag, 23.02., in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr hat der Bezirksbeamte Horst Kleinert im „Haus am Kurpark“ an der Friedrich – Ebert-Straße 57 ein offenes Ohr für jeden Sprechstundenbesucher. Er steht im Rahmen der Bürgersprechstunde für Fragen und Anregungen, Sorgen und Nöte der Bürger in Königsborn zur Verfügung.

Königsborn zählte schon 2014 zu den Einbruchsschwerpunkten der Stadt. Die Gründe liegen insbesondere in der verkehrsgünstigen Lage des größten Unnaer Stadtteils: man kommt über Autobahnen und Bundesstraße schnell hin und ebenso schnell wieder weg in Richtung Ruhrgebiet und Münsterland.

Kommentare (6)

Kommentieren